Blog von Ulla Kruse


Eigene Artikel

Blogbeiträge 2017

Aktuelle Blogartikel

Blogbeiträge 2016

01. Dezember 2016

Wie geht Frieden?

Eigentlich wissen wir, was zu tun ist, um Frieden zu schaffen. Partnerschaftliche Beziehungen weltweit, Kooperation statt Konfrontation, neue Wege der Konfliktlösung, die Gleichstellung von Frau und Mann, kollektives Denken - uns ist klar, wo es lang geht, um vielleicht doch noch den drohenden ökologischen Kollaps oder einen mit Nuklearwaffen geführten weltweiten Krieg abzuwenden. Warum kommt es trotzdem nicht zum großen Wandel?

Weiterlesen

17. Juli 2016

Dem Herz eine Stimme geben

der Slogan von Byron Katie "Lieben, was ist" und der von Marshall Rosenberg geprägte Begriff "Gewaltfrei Kommunizieren" ist für viele Menschen missverständlich. Auch meine eigenen Lebenserfahrungen früherer Jahre sind davon geprägt und so möchte ich hier für Klarheit sorgen:

Ziel der Reise zu uns Selbst ist eine ganzheitliche, egolose Perspektive. Aus dieser Perspektive heraus lieben wir die Realität und kommunizieren gewaltfrei. Es ist eine natürliche Fähigkeit unseres Wesens, unser wahres Zuhause.

Weiterlesen

14. Juni 2016

The Work & die GfK in der Transformation

Vor ein paar Tagen ist mir in einer GfK-Übungsgruppe zum Thema Glaubenssätze eine Übung begegnet, der ich den Namen "Blitztransformation" gegeben habe, weil sie mich wieder ganz unmittelbar hat spüren lassen, was Transformation bedeutet:

Frage 1: Was tust Du oder sagst Du oder was möchtest Du erreichen, damit andere ein bestimmtes Bild von Dir haben? Ein eigenes Beispiel: Ich war es lange gewohnt, mich selbst und meine Bedürfnisse zurückzustellen, damit andere mich als kooperativ und verlässlich erleben und gerne mit mir zusammen sind oder arbeiten.

Frage 2: Was denkst Du über Dich selbst, dass Du meinst, Du bist nicht so? Also in meinem Beispiel: Ja genau. Wie bin ich denn eigentlich auf die Idee gekommen, dass ich nicht von Natur aus ein kooperatives, verlässliches Wesen bin, mit dem andere gerne zusammen sind?

Weiterlesen

09. Dezember 2015

The Work - Urteilen erlaubt

Worken befreit, jedoch nicht immer. Leicht kann es passieren, dass unser "so friedlicher" Geist zu einem neuen Gefängnis wird. Unsere Neigung, innere und äußere Konflikte zu vermeiden, steht uns im Weg.

Weiterlesen

Startseite
Kontakt
Datenschutz
Impressum