Erwachte Kommunikation

Die Gewaltfreie Kommunikation als spiritueller Übungsweg und Weg der inneren Heilung

Herzlich Willkommen zum Einführungsseminar Erwachte Kommunikation - entwickelt aus der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg - in der Praxis Ulla Kruse in Fürstenfeldbruck bei München.

Friedliches Miteinander und Kooperation beginnen bei mir. Aber wie? In diesem zweitägigen Seminar lernen Sie die Grundlagen der Erwachten Kommunikation kennen und bekommen Handwerkszeug, mit dem Sie nach dem Seminar im Alltag weiter arbeiten können.

Die Themen an diesem Wochenende:

  • Das Beziehungsmodell in der Erwachten Kommunikation:
    Von hierarchischen Beziehungen zu Wachstumsbeziehungen
    siehe auch mein Artikel Beziehung neu erleben
  • Menschliche Bedürfnisse:
    Die Lebendigkeit in uns, die uns alle verbindet
  • Gefühle und Empfindungen:
    Wichtige Orientierungsgeber statt unliebsame Gefährten
  • Selbstmitgefühl und Selbstverantwortung:
    Raus aus dem Täter-Opfer-Denken
  • Die 12 Kommunikationssperren nach Thomas Gordon:
    Wie wir unbemerkt Nähe und emotionale Aufrichtigkeit verhindern
  • Grenzen setzen, Grenzen achten:
    Wie wir auch in Konflikten in Verbindung bleiben können
  • Innere-Kind-Arbeit:
    Die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation als Werkzeug für die innere Heilung
  • Emotional aufrichtig Sein:
    Gewaltfreie Kommunikation als ein Weg zu mehr Selbstakzeptanz und Verbindung mit anderen

Wir arbeiten in einer kleinen Gruppe von maximal 6 Teilnehmern, so dass Sie auch für Ihre individuellen Themen und Fragen genügend Raum haben.

Die nächsten Termine für das zweitägige Einführungsseminar:

Sa/So, 09./10. Februar 2019
Sa/So, 06./07. April 2019
jeweils 9:30 - 18:00 Uhr

Ort: Praxis Ulla Kruse
Goethestr. 5 (Eingang Schillerstr.)
82256 Fürstenfeldbruck

Teilnehmerbeitrag: 240,- Euro/WE (inkl. Getränke, kleine Snacks und Mwst.)

Zur Anmeldung

Weitere Angebote


Home
Kontakt
Datenschutz
Impressum